Fernstudium C#-Programmierer (C Sharp)

Das Fernstudium zum C# Programmierer ist für alle interessant, die gerne das Programmieren im Microsoft Umfeld erlernen möchten. Bei C# (C Sharp) handelt es sich um eine Programmiersprache, die speziell für die Microsoft-Plattformen .NET entwickelt worden ist. C# ist eine sehr komfortable Programmiersprache, die die Elemente von C und C++ enthält, aber auch sehr viele zusätzliche Funktionen enthält, so dass auch erfahrende Programmierer, die aus dem Java, C, oder C++ Bereich kommen, von diesem Fernstudium profitieren können.

C# eignet sich besonders für anspruchsvolle und professionelle Softwarelösungen, zudem biete C# eine hohe Toleranz und Kompatibilität für Anwendungen, die auf unterschiedlichen Systemen und Datenbasen zugreifen sowie für firmeneigene und übergreifende vernetzte Software. Zudem findet C# seinen Einsatz auch im E-Commerce, E-Business und in verschiedenen WEB-Services. Sie sehen, dass es sich bei C# um mehr als nur eine Programmiersprache handelt. Die vielen Einsatzmöglichkeiten von C# macht diese Programmiersprache vor allem für die Wirtschaft interessant, was wiederum auch den Bedarf an erfahrenden und professionellen C# Programmierern erfordert. In dem Fernstudium zum C# Progammierer werden auch Sie zu einer solchen Fachkraft.

Fernstudium zum C# Programmierer

In diesem Fernstudium werden sie praxisnah an die grundlegende objektorientierte Programmierung mittels der Programmiersprache C# (C Sharp) herangeführt. Sie werden zu Beginn des Lehrganges die Grundlagen der imperativen und objektorientierten Programmierung erlernen und an die grafische Benutzeroberfläche der C# Entwicklungsumgebung herangeführt. Auch die theoretischen Hintergründe zu .NET- Plattformen sowie eine Übersicht sind in diesem Lehrgang enthalten. Nachdem Sie in diesem Fernlehrgang mit den Grundlagen der OOP (objektoientierte Programmierung) vertraut gemacht wurden, beginnen Sie mit der C# Programmierung. Aufbauend auf Ihre neu erworbenen Kenntnisse erfahren Sie, C# in Verbindung mit der Datenbankprogrammierung anzuwenden. Denn genau hier liegt einer der wichtigsten Anwendungsgebiete der Programmierung. So erhalten Sie in diesem Lehrgang zusätzlich das Fachwissen über Arbeit mit relationalen Datenbanken und deren Erstellung. Am Ende des Fernstudiums zum C# Programmierer erhalten Sie einen Überblick, wie Sie mit C# und .NET relationale und XML basierte Daten verarbeiten können.

Nutzen Sie den Fernlehrgang zum C# Programmierer, um Ihre derzeitigen Programmierkenntnisse zu erweitern, als Zusatzqualifikation für Ihren als beruflichen Neueinstieg oder als möglichen Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt. Dieser Kurs ist nach AZWV zertifiziert, das bedeutet, dass bei Eignung eine Übernahme der Kosten durch die Agentur für Arbeit möglich ist.

Fernschulen des Fernlehrgangs C# Entwickler

Sie möchten mehr über dieses Fernstudium erfahren?

Hier finden Sie alle Fernschulen, die Ihnen die Möglichkeit bieten, den Lehrgang C# Entwickler zu absolvieren.

Empfehlung: Für einen besseren Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten und Angebote unterschiedlicher Fernschulen empfehlen wir Ihnen, das Informationsmaterial aller Fernschulen des gewünschten Bereichs anzufordern und dann in aller Ruhe zu vergleichen.

AKAD - FachhochschulenKostenfreies Infomaterial anfordern
FEB - Fernakademie für ErwachsenenbildungKostenfreies Infomaterial anfordern
HAF - Hamburger Akademie für FernstudienKostenfreies Infomaterial anfordern
ILS - Institut für LernsystemeKostenfreies Infomaterial anfordern
SGD - Studiengemeinschaft DarmstadtKostenfreies Infomaterial anfordern
WBH - Wilhelm Büchner HochschuleKostenfreies Infomaterial anfordern

Hinweis: Fast alle Fernschulen bieten Ihnen die Möglichkeit eines kostenfreien Probestudium, dieses beträgt in der Regel 4 Wochen. In dieser Zeit können Sie völlig unverbindlich testen ob Ihnen der Kurs liegt und Sie mit den Lehrmethoden zurechtkommen. Wir wünschen Ihnen bereits an dieser Stelle viel Erfolg mit Ihrem Fernstudium.

Kosten, Dauer und Voraussetzungen des Fernlehrgangs C#-Programmierung

Technisch interessierte Berufstätige, die sich als C#-Programmierer qualifizieren wollen, sollten sich nicht nur mit den Lehrgangsinhalten an den Fernschulen befassen, sondern darüber hinaus auch die Rahmenbedingungen nicht vernachlässigen. Zunächst geht es dabei um die jeweiligen Zulassungsbedingungen. In der Regel ist kein spezieller Berufsabschluss erforderlich, wobei fundierte Computer-Kenntnisse durchaus vorhanden sein sollten. So sollten Teilnehmer des Fernkurses mit dem PC vertraut sein und über gute Anwenderkenntnisse verfügen. Je nach Anbieter muss man dann mit einer Dauer zwischen 12 und 24 Monaten rechnen. Die Kosten variieren ebenfalls je nach Fernschule und sollten daher beim jeweiligen Anbieter erfragt werden.

Die Programmiersprache C#

Bei C# handelt es sich um eine von Microsoft entwickelte Programmiersprache, die objektorientiert in Erscheinung tritt und seit dem Jahr 2001 existiert. Obwohl die Sprache im Auftrag von Microsoft basierend auf der .NET-Strategie entwickelt wurde und üblicherweise als Visual C# implementiert wird, handelt es sich bei C# grundsätzlich um eine plattformunabhängige Sprache. So ist eine entsprechende Softwareentwicklung mittlerweile auch für GNU/Linux, OS X, iOS und Android möglich. Kennzeichnend für C# ist die Tatsache, dass Elemente verschiedener Sprachen aufgegriffen wurden. Wer beispielsweise C++, Delphi, Java, C oder Haskell beherrscht, wird somit das eine oder andere Konzeptelement wiedererkennen.

C# wird den General Purpose Languages zugeordnet und gilt folglich gewissermaßen als Allzweckwaffe. Der wesentliche Vorteil besteht darin, dass sie somit auf kein spezielles Gebiet festgelegt ist, sondern Probleme unterschiedlichster Art lösen kann. Wer sich dazu entschließt, per Fernstudium C#-Entwickler zu werden, lernt somit eine multifunktionale Programmiersprache mit nahezu unbegrenzten Möglichkeiten.

C#-Programmierer – Jobs und Gehalt

Die Vielseitigkeit der Programmiersprache C# verschafft entsprechenden Programmierern zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten. In den unterschiedlichsten Bereichen werden kompetente C#-Programmierer gesucht, so dass viele Unternehmen reizvolle Jobs bereithalten. Alternativ ist auch eine selbständige Tätigkeit als Entwickler eine interessante Option. Unabhängig davon, ob man angestellt ist oder nicht, widmet man sich als C#-Programmierer vor allem der Datenbankprogrammierung sowie Softwareentwicklung.

Ebenso facettenreich wie die angebotenen Jobs für C#-Programmierer gestalten sich die betreffenden Verdienstmöglichkeiten, so dass das durchschnittliche Gehalt von 50.000 Euro bis 70.000 Euro brutto im Jahr lediglich als Anhaltspunkt dienen kann. Wer selbständig ist, legt seinen Stundensatz natürlich individuell fest und hat es folglich zu einem großen Teil selbst in der Hand, wie hoch sein Einkommen ausfällt, sofern die Auftragslage stimmt.

Inhalte des Fernkurses zum C# Programmierer

Hier finden Sie eine Übersicht aller Inhalte des Fernstudiums zum C# Entwickler und Programmierer:

  • C#-Grundlagen:
    Einführung in die objektorientierte Programmierung mit C# – Erlernen der Syntax von C#, des Typensystems dieser Sprache, ihrer Operatoren und Kontrollstrukturen – Einführung in ausgewählte Bereiche der .NET-Bibliothek – Aufbau grafischer Benutzeroberflächen und Verarbeitung von Benutzeraktionen – Übersicht über die .NET-Plattform.
  • C# und Datenhaltung:
    Einführung in relationale Datenbanksysteme, in die Abfragesprache SQL und in die Verarbeitung von relational verwalteten Daten auf der .NET-Plattform mit C# – Einführung in die Auszeichnungs-Sprache XML und in die Verarbeitung von XML-Dateien sowie in die Programmierung von XML-Anwendungen mit C# – Dokumentation von C#-Software mit XML.
Fernstudium C#-Programmierer (C Sharp)
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bewertung: 4,25 / 5
(8 Bewertung)
Loading...